Eine Portion Low Carb Avocado-Pesto mit Sojanudeln

Low Carb Avocado-Pesto mit Sojanudeln

Tatsächlich kann man auch in einer Low Carb Ernährung Nudeln essen, und mit den richtigen Nudeln wird dieses Low Carb Avocado-Pesto mit Sojanudeln zu einem wahren Genuss ohne Reue. Ich verwende am liebsten die Low Carb Sojanudeln von KetoUp (mit dem Code Katleen10 sparst Du 10%)*, denn sie haben eine gute …

Ein Teller Gemüsenudeln mit Hackbällchen in Tomatensauce

Gemüsenudeln mit Hackbällchen in Tomatensauce

Dieses herrliche Rezept für Gemüsenudeln mit Hackbällchen in Tomatensauce benötigt zwar eine etwas längere Beschreibung, ist aber wirklich unkompliziert und so unglaublich lecker! Es gehört bei mir Zuhause mittlerweile zu den absoluten Lieblingsrezepten und wird mindestens 2-3 Mal im Monat gekocht. Die raffinierte Tomatensauce mit Weißwein und der frische Koriander …

Low Carb Nudeln mit Hähnchenstreifen auf einem schwarzen Teller angerichtet

Low Carb Nudeln mit Hähnchenstreifen

Hähnchenstreifen in einer feinen Sauce aus Senf, Knoblauch und Weinessig… << Pro Portion: Kcal 573| Kohlenhydrate 22,8 g | Fett 33,7 g | Protein 42,2 g >> Dieses würzige Hähnchen-Gericht mit einer feinen Knoblauch-Senf-Weinessig-Sauce zählt seit Jahren zu meinen absoluten Liebslingsgerichten und ich freue mich sehr darüber, dieses Rezept mit Dir teilen zu …

Eine Portion Low Carb Nudeln mit Lachs auf einem hellgrünen Teller

Low Carb Nudeln mit Lachs

Leckere Gemüse-Nudeln in einer feinen Weißweinsauce … << Pro Portion: Kcal 457 | Kohlenhydrate 20,5 g | Fett 22,9 g | Protein 31,0 g >> Zucchini-Nudeln – auch Zoodles genannt – sind aus der Fitness-Küche mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Sie sind lecker, kalorien- und Kohlenhydratarm und super schnell gemacht. Es gibt auch noch …

Low Carb Zoodles Bolognese auf einem roten Teller

Low Carb Zoodles Bolognese

Aus Zucchini werden Noodles oder besser gesagt: Zoodles… 🙂 Bolognese mit Zoodles ist eine beliebte Alternative zur klassischen Spaghetti Bolognese. Ich persönlich mag die Bolognese-Sauce auch sehr gerne mit Karotten-Nudeln, Sojanudeln oder Algennudeln. Man kann hier also durchaus variieren und das verwenden, was einem am besten schmeckt. Die beste Nachricht …