Schnelle Low Carb Rezepte
Low Carb Avocado-Pesto

Low Carb Avocado-Pesto mit Möhren-Nudeln

Kalorienarm und trotzdem super lecker…

<< Pro Portion: Kcal 379 | Kohlenhydrate 19,4 g | Fett 26,0 g | Protein 12,0 g >>

Für 2 Portionen Low Carb Avocado-Pesto mit Möhren-Nudeln:

Für die Möhren-Nudeln:

  • 6 große Möhren (ca. 450 g)
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl zum Braten

Für das Avocado-Pesto:

  • 1 reife Avocado (ca. 140 g Fruchtfleisch)
  • 1 große Koblauchzehe
  • 50 g Parmesankäse
  • 2 EL natives Olivenöl
  • 1 EL Balsamico
  • 1 Handvoll Basilikum (am besten frisch, alternativ Tiefkühl)
  • 1 Handvoll Petersilie (am besten frisch, alternativ Tiefkühl)
  • 1-2 EL Wasser
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Die Möhren mit einem Spiralschneideramazon Logozu Spaghetti verarbeiten und beiseitestellen.
  • Die Avocado längs halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Anschließend in einen hohen Behälter (vom Stabmixer) geben.
  • Parmesankäse reiben und zusammen mit der feingehakten Knoblauchzehe, dem Olivenöl, dem Balsamico, den Kräutern und dem Leitungswasser zur Avocado geben.
  • Alles mit einem Stabmixeramazon Logopürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das hitzebeständige Olivenöl in einer großen Bratpfanneamazon Logoerhitzen und die Möhren-Nudeln darin 7-8 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, dabei stetig umrühren.
  • Die fertigen Möhren-Nudeln auf den Tellern verteilen und Avocado-Pesto dazugeben. Wer mag, kann zusätzlich noch etwas Parmesan und frischen Basilkum darüber streuen.
  • Low Carb Avocado-Pesto mit Möhren-Nudeln servieren und genießen.

Tipp:

  • Schmeckt besonders lecker mit frischen Kräutern.
  • Anstatt Möhren-Nudeln kann man natürlich auch Zucchini-Nudeln (Zoodles) verwenden.

 

Low Carb Avocado-Pesto mit Möhren-Nudeln: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,67 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

* Ich verwende auf meiner Webseite Werbelinks, die entweder namentlich oder mit dem Amazon-Logo deutlich sichtbar als Werbung gekennzeichnet sind. Ich bekomme eine kleine Provision, wenn Du über meine Webseite ein Produkt kaufst. Das Produkt kostet Dir aber keinen Cent mehr. Es gewährleistet lediglich, dass ich Dir meine Low Carb Rezepte weiterhin völlig kostenlos und frei von Banner-Werbung anbieten kann.

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.