Schnelle Low Carb Rezepte
Low Carb Big Mac Salat

Low Carb Big Mac Salat

Diesen Low Carb Big Mac Salat musst du probiert haben! Eine leckere Abwechslung in jeder Küche und ideal als Partysalat. Um die Kalorien etwas zu reduzieren, habe ich in meinem Rezept anstatt Mayonnaise lieber Light Salatsauce verwendet. Ich habe den Test gemacht und kann Dir versichern, dass das Dressing damit genauso gut schmeckt! Und damit sparst du dir mal eben 310 Kalorien pro Portion 🙂 Mit 571 Kalorien und 13,6 g Kohlenhydrate pro Portion kann man dieses leckere Gericht ohne Reue genießen und man wird trotzdem richtig satt. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachkochen, lass es Dir schmecken!

Für 2 Portionen Low Carb Big Mac Salat:

Für das Dressing:

  • 100 g Light Salatsauce (ich verwende Miracle Whip Balance)
  • 1 EL Ketchup
  • 2 TL Senf, mittelscharf
  • 1/2 TL Zitronensaft
  • 3-4 Gewürzgurken
  • 2-3 TL Gurkenwasser
  • Etwas Salz & Pfeffer
  • Eine Prise Erythritamazon Logo

Für den Salat:

  • 1/2 Kopf Eisbergsalat
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • Hackfleischgewürz
  • Etwas Salz & Pfeffer
  • 75 g Zwiebeln
  • 4 Streifen Frühstücksspeck
  • 2 Scheiben Cheddar-Käse

Zubereitung:

  • Zuerst das Dressing vorbereiten, dafür alle Zutaten außer Gewürzgurken zusammenmischen. Wenn das Dressing noch zu dickflüssig ist, einfach etwas Gurkenwasser oder Leitungswasser hinzufügen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach die Gewürzgurken kleinschneiden und unterrühren.
  • Dann den halben Kopf Eisbergsalat in Streifen schneiden, waschen und schleudern. Den Salat in eine Schüssel geben und mit Salatdressing vermischen (Menge je nach Geschmack). Wir benötigen noch ein wenig Dressing am Schluss, also noch mindestens 1/4 des Dressings für später aufbewahren.
  • Frühstücksspeck ohne Zugabe von Fett knusprig braten und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  • Die Zwiebel fein würfeln und ca. 75 g Zwiebelwürfel im Fett des Frühstücksspecks anbraten.
  • Das Rinderhackfleisch mit Hackfleischgewürz, Pfeffer und Salz würzen.
  • Das Hackfleisch zu den Zwiebeln geben und krümelig anbraten.
  • Den Cheddar-Käse ebenfalls in Würfel schneiden und auf dem Hackfleisch in der Pfanne verteilen. Die Hitze reduzieren und einen Deckel auf die Pfanne geben, bis der Käse geschmolzen ist.
  • Das warme Rinderhackfleisch auf dem Eisbergsalat verteilen, danach kommt der Bacon drauf.
  • Jetzt noch ein wenig Dressing oben drauf geben.
  • Sofort servieren und genießen.

Nährwerte:

  • Pro Portion (1/2): Kcal 571 | Kohlenhydrate 13,6 g | Fett 37,7 g | Protein 37,5 g
  • Pro 100g: Kcal 138 | Kohlenhydrate 3,3 g | Fett 9,1 g | Protein 9,1 g

Low Carb Big Mac Salat

Tipp: Dazu schmecken diese leckeren Low Carb Brötchen

Low Carb Big Mac Salat: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

*Ich verwende auf meiner Webseite Werbelinks, die entweder namentlich oder mit dem Amazon-Logo deutlich sichtbar als Werbung gekennzeichnet sind. Ich bekomme eine kleine Provision, wenn Du über meine Webseite ein Produkt kaufst. Das Produkt kostet Dich aber keinen Cent mehr. Es gewährleistet lediglich, dass ich Dir meine Low Carb Rezepte weiterhin völlig kostenlos anbieten kann.

image_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.