Schnelle Low Carb Rezepte
Low Carb Bounty-Quark

Low Carb Bounty-Quark

Ein wahr gewordener Kokos-Traum…

<< Pro Portion: Kcal 242 | Kohlenhydrate 4,6 g | Fett 19,7 g | Protein 7,8 g >>

Für 2 Portionen Low Carb Bounty-Quark:

  • 200 g Alpro Go On Natur (Quark-Alternative)
  • 100 g Alpro Cuisine Coconut (Kokosmilch)
  • 1 EL Kokosöl (Kokosöl bei Amazon kaufen*)
  • 1 EL Kakao ohne Zuckerzusatz (Xucker Trink-Schokolade bei Amazon kaufen*)
  • 20 g Kokosraspeln
  • 2 EL Erythrit (Xucker Light bei Amazon kaufen*)

Zubereitung:

  • Entweder flüßiges Kokosöl verwenden oder das gehärtete Kokosfett in der Mikrowelle schmelzen.
  • Das flüßige Kokosöl mit 1 TL Erythrit, 1 EL Kakao und 3 g Kokosraspeln vermischen.
  • Den Quark mit der Kokosmilch und dem restlichen Erythrit sowie 15 g Kokosraspeln vermischen.
  • Den Quark und die Kokos-Schokolade in Schichten in ein Dessertglas geben.
  • Mit den restlichen 2 g Kokosraspeln dekorieren und eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen. 
  • Low Carb Bounty-Quark servieren und genießen.

Tipp: Dieses Gericht ist prima für eine ketogene Diät geeignet.

 

Low Carb Bounty-Quark: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,86 von 5 Punkten, basierend auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

*Werbelink. Ich bekomme eine kleine Provision, wenn Du über diesen Link ein Produkt kaufst. Das Produkt kostet Dir aber keinen Cent mehr.

Print Friendly, PDF & Email

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.