Schnelle Low Carb Rezepte
Low Carb gefüllte Paprika

Low Carb gefüllte Paprika

Rote Paprikaschoten gefüllt mit einer Hackfleisch-Zwiebel-Mischung…

<< Pro Portion: Kcal 610| Kohlenhydrate 16,6 g | Fett 39,3 g | Protein 44,6 g >>

Für 4 Portionen Low Carb gefüllte Paprika:

  • 800 g gemischtes Hackfleisch
  • 5 mittelgroße, rote Paprikaschoten
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Ei
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g stückige Tomaten aus der Dose
  • 100 g Tomatenmark
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 EL italienische Kräuter
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer und Salz

Zubereitung:

  • 2 von 3 Zwiebeln und die Knoblauchzehe feinhacken und in 1 EL Öl in einer Pfanne andünsten.
  • Die Zwiebel-Knoblauch-Mischung aus der Pfanne nehmen und zusammen mit Ei, italienischen Kräutern, Paprikapulver sowie Salz und Pfeffer unter das Hackfleisch mischen und alles gut umrühren.
  • 4 von 5 Paprikaschoten waschen und den Deckel abschneiden. Die 4 Paprikaschoten mit Hackfleisch füllen und die übriggebliebene Hackfleischmischung beiseitestellen.
  • Die letzte Paprikaschote und Zwiebel feinhacken.
  • Die restliche Hackfleischmischung in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett anbraten.
  • Wenn das Hackfleisch nicht mehr roh ist, die Zwiebel und Paprikaschote zum Hackfleisch geben und ca. 5 Minuten mitschmoren.
  • Das Tomatenmark dazugeben und alles gut durchmischen.
  • Dann die Gemüsebrühe und die Tomatenstücke hinzugeben.
  • Die 4 gefüllte Paprikaschoten in den Topf setzen und bei geschloßenem Deckel und niedriger Hitze ca. 1 Stunden köcheln lassen.

Tipp: Dazu schmeckt z.B. ein frischer Salat oder Blumenkohl-Reis.

 

Low Carb gefüllte Paprika: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,83 von 5 Punkten, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.