Eine Schale Low Carb Götterquark auf einem Holzbrett

Low Carb Götterquark

Dieser Low Carb Götterquark ist super schnell gemacht, hat traumhafte Nährwerte und macht so richtig satt. Du kannst bei der Auswahl der Götterspeise verschiedene Geschmacksrichtungen ausprobieren und immer mal wieder abwechseln. Mit ein paar Früchten lässt sich der Götterquark beliebig verfeinern, hier kannst du einfach selber testen, was dir schmeckt! Eine tolle Eiweißquelle mit wenig Kalorien, auch perfekt für unterwegs.

Nährwerte: 

  • Pro Portion (1/2): Kcal 133 | Kohlenhydrate 9,7 g | Fett 0,5 g | Protein 19,6 g
  • Pro 100g: Kcal 37 | Kohlenhydrate 2,7 g | Fett 0,1 g | Protein 5,4 g
Ein Löffel Low Carb Götterquark mit Heidelbeeren
Drucken

Low Carb Götterquark

Eine kalorienarme Proteinbombe, die man beliebig variieren kann.
Gericht Frühstück, Kleinigkeit, Nachspeise
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 2
Kalorien 133kcal

Zutaten

Anleitungen

  • Wasser zum Kochen bringen.
  • Ein Päckchen Götterspeise mit 300 ml heißem Wasser aufgießen, Erythrit hinzufügen und mit einem Schneebesen verrühren.
  • Das Ganze 30-60 Minuten abkühlen lassen.
  • 250g Quark mit dem Schneebesen unterrühren und 100g Beeren hinzugeben.
  • Abschmecken und ggf. nachsüßen. Es soll in flüssigem Zustand schon fast zu süß schmecken, dann ist es nachher genau richtig!
  • Für mindestens 4-5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Notizen

Mir schmeckt dieses Rezept am besten mit Quark 40% Fett. Wer Kalorien einsparen möchte, sollte jedoch besser Magerquark verwenden.

Nutrition

Serving: 1Portion | Calories: 133kcal | Carbohydrates: 9.7g | Protein: 19.6g | Fat: 0.5g

Ein Löffel Low Carb Götterquark mit Heidelbeeren

Tipps:

 

*Ich verwende auf meiner Webseite Werbelinks, die farblich gekennzeichnet sind. Ich bekomme eine kleine Provision, wenn Du über meine Webseite ein Produkt kaufst. Das Produkt kostet Dich aber keinen Cent mehr. Es gewährleistet lediglich, dass ich Dir meine Low Carb Rezepte weiterhin völlig kostenlos anbieten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating