Schnelle Low Carb Rezepte
Low Carb Heidelbeer-Bananen-Brot

Low Carb Heidelbeer-Bananen-Brot

Lecker und leicht ohne Mehl…

<< Pro Portion: Kcal 159 | Kohlenhydrate 16,4 g | Fett 5,5 g | Protein 8,5 g >>

Für 8 Portionen bzw. 1 Low Carb Heidelbeer-Bananen-Brot:

  • 1 große, reife Banane
  • 80 g Heidelbeeren
  • 200 g Alpro Go On Quarkalternative
  • 100 ml Alpro Sojadrink Light
  • 3 Eier
  • 100 g Haferkleie (Bio-Haferkleie bei Amazon kaufen*)
  • 50 g Kokosmehl (Bio-Kokosmehl bei Amazon kaufen*)
  • 10 g Flohsamenschalen (Bio-Flohsamenschalen bei Amazon kaufen*)
  • 1 Päckchen Backpulver (Weinstein-Backpulver bei Amazon kaufen*)
  • Süßstoff nach Geschmack, ich verwende:
    • 5 g Puder-Stevia (Stevia bei Amazon kaufen*)
    • 20 g Rohrzucker-Ersatz mit Erythrit (Xucker Bronxe bei Amazon kaufen*)
  • Optional: etwas Bananen-Aroma (Flavdrops bei Amazon kaufen*)

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
  • Die Banane, den Quark, die Sojamilch und die Eier in eine Schüssel geben und mit einem Stabmixer (Stabmixer bei Amazon kaufen*) pürieren.
  • In einer 2. Schüssel die trockenen Zutaten (außer Heidelbeeren) zusammenmischen.
  • Die flüssigen Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und mit einem Handmixer alles gut vermengen.
  • Die Heidelbeeren ganz zum Schluss mit einem Löffel unterrühren.
  • Eine Kastenform (Kastenform bei Amazon kaufen*) mit Backpapier auslegen und den Teig in die Backform füllen.
  • Auf der mittleren Schiene für ca. 40 Minuten backen.
  • Low Carb Heidelbeer-Bananen-Brot servieren und genießen.

Tipp: 

 

Low Carb Heidelbeer-Bananen-Brot: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,67 von 5 Punkten, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

*Werbelink. Ich bekomme eine kleine Provision, wenn Du über diesen Link ein Produkt kaufst. Das Produkt kostet Dir aber keinen Cent mehr.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.