Ein Low Carb Hot Dog mit gerösteten Zwiebeln

Low Carb Hot Dog

In einer Low Carb Diät muss man wirklich auf kaum etwas verzichten, selbst nicht auf einen leckeren Low Carb Hot Dog. Man braucht lediglich die richtigen Zutaten dafür und meine Empfehlung findet ihr unten in der Zutatenliste. Dieses Essen ist super schnell fertig und ideal für wenn man mal nicht soviel Zeit hat zu kochen.

Nährwerte:

<< Pro Portion: Kcal 376| Kohlenhydrate 14,9 g | Fett 21,0 g | Protein 24,1 g >>




Für 1 Low Carb Hot Dog:

Zubereitung:

  1. Die Low Carb Brötchen nach Anleitung backen und abkühlen lassen.
  2. Die Gewürzgurken in sehr dünne Scheiben schneiden und beiseitestellen.
  3. Die Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und zusammen mit 1 TL Sojamehl in einer Schüssel vermischen. Die Zwiebelringe sollen gut mit Sojamehl bedeckt sind.
  4. Die Geflügel-Würstchen folgendermaßen erwärmen: Wasser in einem Topf zum kochen bringen, Würstchen reinlegen, Topf von der Platte nehmen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Die Würstchen dürfen nicht kochen, sonst platzen sie auf.
  5. In der Zwischenzeit die Pflanzencreme in einer kleinen Bratpfanneamazon Logoerhitzen und die Zwiebelringe bei mittlerer Hitze goldbraun braten.
  6. Das Brötchen längs einschneiden und mit Würstchen, Röstzwiebeln und Gewürzgurken belegen. Darauf etwas Ketchup bzw. Senf geben.
  7. Low Carb Hot Dog servieren und genießen.

Tipp: Probiere auch mal meinen leckeren Low Carb Burger.





*Ich verwende auf meiner Webseite Werbelinks und Gutscheincodes, die farblich gekennzeichnet sind. Ich bekomme eine kleine Provision, wenn Du über meine Webseite ein Produkt kaufst. Das Produkt kostet Dich aber keinen Cent mehr. Es gewährleistet lediglich, dass ich Dir meine Low Carb Rezepte weiterhin völlig kostenlos anbieten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.