Schnelle Low Carb Rezepte
Low Carb Käsekuchen mit Heidelbeeren

Low Carb Käsekuchen mit Heidelbeeren

Ein königlicher Kuchen mit einer Krone aus Heidelbeeren…

<< Pro Portion: Kcal 248 | Kohlenhydrate 4,6 g | Fett 16,9 g | Protein 8,9 g >>

Mit diesem leckeren und doch so einfachen Low Carb Käsekuchen habe ich bereits Leute begeistert, die mit Low Carb nichts am Hut haben. Der Kuchen enthält gar keinen Zucker, welches man mit der Verwendung von Xylit als Süßungsmittel aber überhaupt nicht herausschmeckt. Die Vanillenote ist sehr fein und die frischen Heidelbeeren setzten dem Käsekuchen noch mal wortwörtlich die Krone auf. Für einen Kuchen halten sich die Kalorien stark in Grenzen und man kann ihn deshalb reuelos geniessen! Für eine Portion rechne ich 248 Kalorien und mit nur 4,6 g Kohlenhydrate pro Portion eignet sich diese süße Köstlichkeit sogar für eine ketogene Diät

Für 1 Low Carb Käsekuchen mit Heidelbeeren (= 6 Portionen):

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
  • Die Sahne mit einem Handrührgerätamazon Logosteif schlagen.
  • Folgende Zutaten zusammenmischen und zu einem glatten Teig verarbeiten: Quark, Sahne, Eier, Vanillepudding-Pulver, Xylit und Vanille-Aroma.
  • Den Teig in eine passende Backformamazon Logo(ausgelegt mit Backpapier) füllen und mit frischen Heidelbeeren bestreuen.
  • Den Kuchen ca. 50-60 Minuten im vorgeheizten Backofen backen und anschließend abkühlen lassen.
  • Low Carb Käsekuchen mit Heidelbeeren servieren und genießen.

Low Carb Käsekuchen mit Heidelbeeren

Low Carb Käsekuchen mit Heidelbeeren

Tipp: Heidelbeer-Fan? Dann probiere auch mal folgende Rezepte mit Heidelbeeren:

 

Low Carb Käsekuchen mit Heidelbeeren: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,83 von 5 Punkten, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

*Ich verwende auf meiner Webseite Werbelinks, die entweder namentlich oder mit dem Amazon-Logo deutlich sichtbar als Werbung gekennzeichnet sind. Ich bekomme eine kleine Provision, wenn Du über meine Webseite ein Produkt kaufst. Das Produkt kostet Dir aber keinen Cent mehr. Es gewährleistet lediglich, dass ich Dir meine Low Carb Rezepte weiterhin völlig kostenlos und frei von Banner-Werbung anbieten kann.

Print Friendly, PDF & Email

3 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.