Schnelle Low Carb Rezepte
Low Carb Kaiserschmarrn

Low Carb Kaiserschmarrn

Eine herrliche Süßspeise aus der österreichischen Küche…

<< Pro Portion: Kcal 359| Kohlenhydrate 11,4 g | Fett 19,8 g | Protein 29,4 g >>

Ich liebe Kaiserschmarrn abgöttisch und diese Süßspeise gehört definitiv zu den Leckereien, die ich nicht von meinem Speiseplan streichen möchte. Daher habe ich angefangen mit Zutaten herum zu experimentieren bis ein richtig gut gelungener Low Carb Kaiserschmarrn dabei herausgekommen ist. An Guadn!

Für 2 Portionen Low Carb Kaiserschmarrn:

  • 30 g Sultaninen bzw. Rosinen
  • 10 ml Rum
  • 190 ml Alpro Sojadrink Light
  • 4 Eier
  • 40 g Mandelmehl (Bio-Mandelmehl bei Amazon kaufen*)
  • 20 g Kokosmehl (Bio-Kokosmehl bei Amazon kaufen*)
  • 15 g Flohsamenschalen (Bio-Flohsamenschalen bei Amazon kaufen*)
  • 30 g Erythrit (Xucker Light bei Amazon kaufen*)
  • Etwas Vanille-Aroma (Flavdrops bei Amazon kaufen*)
  • 10 g Pflanzencreme zum Braten
  • Als Topping: Puderzuckerersatz aus Erythrit (z.B. Xucker Puder-Xucker)

Zubereitung:

  • Die Rosinen ca. eine halbe Stunde in Rum einweichen.
  • Folgende Zutaten in eine Schüssel geben: Erythrit, Flohsamen, Vanille-Aroma, Eigelb und Milch. Alles gut miteinander verrühren.
  • Das Mandel- und Kokosmehl nach und nach unter ständigem Rühren hinzugeben. Ich verwende dafür ein Handrührgerät (Handrührgerät bei Amazon kaufen*).
  • Die eingelegten Rosinen unterrühren.
  • Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
  • Die Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen, den Teig in die Pfanne geben (sollte eine Höhe von ca. 1 cm haben) und bei niedriger Hitze braten, bis der Boden goldgelb ist. Bei 2 Portionen empfehle ich 2 Pfannen zu benutzen, da sich der Pfannkuchen sonst nur schwer umdrehen lässt.
  • Dann einmal wenden (Tipp: den Pfannkuchen vorher in 4 teilen) und von der Seite ebenfalls goldgelb ausbacken.
  • Den Teig in mundgerechte Stücke teilen.
  • Low Carb Kaiserschmarrn mit Puderzuckerersatz aus Erythrit bestreuen, servieren und genießen.

Low Carb Kaiserschmarrn

Low Carb Kaiserschmarrn

Low Carb Kaiserschmarrn

Tipp:

  • Das Topping kann beliebig variiert werden, z.B. mit Pflaumenkompott, Apfelmus, Erdbeeren, Heidelbeeren, usw. Achtung: Zuckerwerte beachten!
  • Probiere auch mal meine anderen Rezepte für Low Carb Snacks & Desserts

 

Low Carb Kaiserschmarrn: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

*Werbelink. Ich bekomme eine kleine Provision, wenn Du über meine Webseite ein Produkt kaufst. Das Produkt kostet Dir aber keinen Cent mehr. Es gewährleistet lediglich, dass ich Dir meine Low Carb Rezepte weiterhin völlig kostenlos und frei von Banner-Werbung anbieten kann.

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.