Schnelle Low Carb Rezepte
Low Carb Lachs-Spinat-Rolle

Low Carb Lachs-Spinat-Rolle

Super lecker als Fingerfood, Salatbeilage oder beim Brunch…

<< Pro Portion: Kcal 373| Kohlenhydrate 1,8 g | Fett 28,6 g | Protein 26,5 g >>

Für 2 Portionen Low Carb Lachs-Spinat-Rolle:

  • 100 g Räucherlachs
  • 70 g Tiefkühl-Blattspinat ohne Rahm
  • 2 Eier
  • 25 g Streukäse (z.B. Emmentaler)
  • 15 g Parmesan
  • 80 g Frischkäse mit Kräutern
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 200°C mit Umluft aufheizen.
  • Die Eier mit dem Streukäse und Spinat vermischen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen (Salz sparsam einsetzen, der Lachst ist bereits sehr salzig).
  • Backblech mit Backpapier (Backmatte bei Amazon kaufen*) auslegen und den Parmesan darauf verteilen (ca. 20×25 cm).
  • Danach die Masse darauf verteilen.
  • Ca. 10 Minuten bei 200°C backen.
  • Abkühlen lassen und umdrehen, so dass der Parmesan unten ist.
  • Mit Frischkäse bestreichen und mit dem Räucherlachs belegen.
  • Jetzt alles zusammenrollen und in Frischhalte- oder Alufolie wickeln.
  • Am besten über Nacht oder alternativ 4-6 Stunden im Kühlschrank lagern.
  • Die Low Carb Lachs-Spinat-Rolle in dickere Scheiben (ca. 1 cm) schneiden und genießen.

 

Low Carb Lachs-Spinat-Rolle: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,60 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

*Werbelink. Ich bekomme eine kleine Provision, wenn Du über meine Webseite ein Produkt kaufst. Das Produkt kostet Dir aber keinen Cent mehr. Es gewährleistet lediglich, dass ich Dir meine Low Carb Rezepte weiterhin völlig kostenlos und frei von Banner-Werbung anbieten kann.

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.