Schnelle Low Carb Rezepte
Low Carb Lemon Cheesecake

Low Carb Lemon Cheesecake

Sahnig und frisch zugleich…

<< Pro Portion: Kcal 451 | Kohlenhydrate 6,9 g | Fett 30,4 g | Protein 26,5 g >>

Eine echte Kuchenerfrischung mit einer herrlichen zitronigen Note. Ich verzichte bei meinem Rezept auf Zucker und damit auch auf den Keksboden. Und ganz ehrlich: das braucht dieser Low Carb Lemon Cheesecake auch gar nicht, denn er schmeckt auch so einfach herrlich frisch und sahnig! Das Topping rundet den Geschmack ab und lässt den Cheesecake auch noch richtig hübsch aussehen. Wer auf das Topping verzichtet, kann zusätzliche 90 Kalorien pro Portion einsparen. Aber man muss sich ab und zu auch mal etwas gönnen 😉

Für 1 Low Carb Lemon Cheesecake (= 6 Portionen):

Für den Teig:

Für das Topping “Lemon Curd”:

  • 2 Eier
  • 50 g Butter
  • 1 EL Xylitamazon Logo
  • 50 ml Zitronensaft

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen.
  • Zuerst alle Zutaten für den Teig mit einem Handrührgerätamazon Logozusammenmischen.
  • Den Teig in eine passende Backform, ggf. ausgelegt mit Backpapier, füllen. Ich verwende eine runde Springformamazon Logomit 20 cm Durchmesser, darf aber auch etwas größer sein.
  • Den Kuchen ca. 50 Minuten im vorgeheizten Backofen backen und anschließend abkühlen lassen. Sollte der Kuchen zu schnell braun werden, einfach nach halber Backzeit mit Backpapier abdecken.
  • Den Low Carb Lemon Cheesecake aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  • Nach ein paar Stunden das Topping vorbereiten:
    • 50 g Butter in einem Topf zerlassen.
    • Zitronensaft und Xylit hinzufügen und mit einem Schneebesen vermischen.
    • Die Eier verquirlen und unter ständigem Rühren hinzugeben, dabei aber nicht kochen lassen.
    • So lange rühren, bis es zu einer Creme andickt.
    • Mit Xylit abschmecken.
  • Den Kuchen bei Bedarf oben etwas abschneiden, so dass eine glatte Fläche entsteht (im Ofen kann sich die Oberfläche etwas wölben). Dann die Zitronencreme darauf verteilen und in den Kühlschrank stellen.
  • Idealerweise über Nacht im Kühlschrank kaltstellen und am nächsten Tag genießen.

Low Carb Lemon Cheesecake

Tipp:

  • Wenn du etwas Kalorien einsparen möchtest, kannst Du natürlich das Topping weglassen. Ohne “Lemon Curd” hat der Low Carb Lemon Cheesecake folgende Nährwerte pro Portion: Kcal 360 | Kohlenhydrate 6,3 g | Fett 22,6 g | Protein 24,1 g
  • Entdecke hier weitere Backrezepte → Low Carb Backrezepte

 

Low Carb Lemon Cheesecake: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

*Ich verwende auf meiner Webseite Werbelinks, die entweder namentlich oder mit dem Amazon-Logo deutlich sichtbar als Werbung gekennzeichnet sind. Ich bekomme eine kleine Provision, wenn Du über meine Webseite ein Produkt kaufst. Das Produkt kostet Dir aber keinen Cent mehr. Es gewährleistet lediglich, dass ich Dir meine Low Carb Rezepte weiterhin völlig kostenlos und frei von Banner-Werbung anbieten kann.

Print Friendly, PDF & Email