Schnelle Low Carb Rezepte
Low Carb Nudeln mit Hähnchen

Low Carb Nudeln mit Hähnchen in Senfsoße

Ein feines, französisches Gericht mit Dijonsenf, Knoblauch und Essig…

<< Pro Portion: Kcal 600| Kohlenhydrate 15,9 g | Fett 23,1 g | Protein 66,1 g >>

Für 3 Portionen Low Carb Nudeln mit Hähnchen:

  • 225 g Proteinnudeln bzw. 75 g pro Portion (Proteinnudeln bei Amazon kaufen*)
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Dijonsenf
  • 2 EL Weinessig
  • 4 EL Wasser
  • 225 ml Sahne (z.B. Rama Cremefine mit 15% Fett)
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung:

  • Das Wasser für die Low Carb Nudeln aufsetzen.
  • Das Hähnchen schräg in dünne Streifen schneiden.
  • Folgende Zutaten in einer Schüssel zusammenmischen: gepresster Knoblauch, Dijonsenf, Tomatenmark, Weinessig und Wasser.
  • Die Frühlingszwiebeln waschen und die weißen und grünen Teile separat klein schneiden, danach beiseitestellen.
  • 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenstreifen darin 3-4 Minuten anbraten.
  • Die Knoblauchmischung und die weißen Teile der Frühlingszwiebeln zum Hähnchen geben und 5 Minuten köcheln lassen.
  • Inzwischen die Low Carb Nudeln mit etwas Salz in das kochende Wasser geben und nach Packungsanleitung gar kochen.
  • Die Sahne sowie die grünen Teile der Frühlingszwiebeln zum Hähnchen geben. Das Ganze für ein paar Minuten erhitzen.
  • Die Low Carb Nudeln abgießen und gut aptropfen lassen.
  • Die Low Carb Nudeln mit Hähnchen in Senfsoße servieren und genießen.

Tipp:

  • Dazu schmeckt ein frischer Beilagensalat.
  • Wer bei den Nudeln Kalorien einsparen möchte, kann anstatt Proteinnudeln auch Zucchini-Nudeln (Zoodles) oder Karotten-Nudeln verwenden.

 

Low Carb Nudeln mit Hähnchen in Senfsoße: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

*Ich verwende auf meiner Webseite Werbelinks, die entweder namentlich oder mit dem Amazon-Logo deutlich sichtbar als Werbung gekennzeichnet sind. Ich bekomme eine kleine Provision, wenn Du über meine Webseite ein Produkt kaufst. Das Produkt kostet Dir aber keinen Cent mehr. Es gewährleistet lediglich, dass ich Dir meine Low Carb Rezepte weiterhin völlig kostenlos und frei von Banner-Werbung anbieten kann.

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.