Schnelle Low Carb Rezepte
Low Carb Pasta mit Tomatensauce und Feta

Low Carb Pasta mit Tomatensauce und Feta

Ein schnelles und herrliches Pasta-Gericht 

<< Pro Portion: Kcal 520 | Kohlenhydrate 28,9 g | Fett 19,5 g | Protein 42,5 g >>

Dieses Rezept für Low Carb Pasta mit Tomatensauce und Feta ist spontan entstanden, als ich unter der Woche mal ganz wenig Zeit hatte und tadaaaaa! Es war so lecker, dass ich nicht anders konnte als ein Rezept dazu zu schreiben. Mittlerweile gehört dieses Pasta-Gericht zu meinem festen Koch-Repertoire, ich könnte es immer und immer wieder essen. Die einfachsten Gerichte sind manchmal einfach die Besten! Ich verwende gerne die leckeren Low Carb Produkte der Marke Lizza*, sie sind eine tolle Alternative und schmecken mir persönlich sehr gut.

Für 2 Portionen Low Carb Pasta mit Tomatensauce und Feta:

  • 200 g Low Carb Pasta (Lizza Pasta und Tomatensauce bei Amazon kaufen*)
  • 150 g Tomatensauce, z.B. Oro Di Parma oder Lizza Tomatensauce
  • 240 g Cherrytomaten
  • 130 g Zwiebeln
  • 130 g rote Paprika
  • 125 g Schafskäse Light (ich verwende Salakis Feta mit 9% Fett)
  • 1 rote Chilischote
  • 1 El Chili-Öl oder Olivenöl
  • Etwas italienische Kräuter

Zubereitung:

  • Die Zwiebel schälen und feinwürfeln.
  • Die Paprika und die Chilischote waschen. Bei der Chilischote bei Bedarf die Kerne entfernen, um die Schärfe zu reduzieren, und alles kleinschneiden.
  • In der Zwischenzeit einen Topf mit Salzwasser für die Nudeln zum Kochen bringen.
  • 1 EL Chili-Öl bzw. Olivenöl in einer großen Pfanne (Bratpfanne bei Amazon kaufen*) erhitzen und die Zwiebeln, Chilischote und Paprika ca. 5 Minuten darin anbraten, dabei immer wieder umrühren.
  • Die Cherrytomaten waschen, halbieren und in die Pfanne geben.
  • Wenn das Wasser kocht, die Lizza Nudeln ins Wasser geben und nach Packungsanleitung 5 Minuten köcheln lassen.
  • Den Schafskäse in ganz feine Würfel schneiden.
  • Die Tomatensauce zum Gemüse in die Pfanne geben und alles gut umrühren. Mit Schafskäse und etwas italienischen Kräutern bestreuen und noch 1-2 Minuten mitkochen lassen.
  • Die Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen.
  • Low Carb Pasta mit Tomatensauce und Feta servieren und genießen.

Low Carb Pasta mit Tomatensauce und Feta

Tipp:

 

Low Carb Pasta mit Tomatensauce und Feta: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

*Werbelink. Ich bekomme eine kleine Provision, wenn Du über meine Webseite ein Produkt kaufst. Das Produkt kostet Dir aber keinen Cent mehr. Es gewährleistet lediglich, dass ich Dir meine Low Carb Rezepte weiterhin völlig kostenlos und frei von Banner-Werbung anbieten kann.

Print Friendly, PDF & Email