Schnelle Low Carb Rezepte
Low Carb Quarkkuchen mit Heidelbeeren

Low Carb Quarkkuchen mit Heidelbeeren

Ein herrlicher Kuchen mit nur 180 Kcal pro Portion…

<< Pro Portion: Kcal 180 | Kohlenhydrate 17,0 g | Fett 8,2 g | Protein 11,7 g >>

Ein Stück Kuchen mit nur 180 Kalorien? Das ist möglich! Probiere mein Rezept für Low Carb Quarkkuchen mit Heidelbeeren, Du wirst begeistert sein. Super kalorienarm und super lecker – garantiert! Die Tonkabohne gibt dem Quarkkuchen einen herrlich feinen Geschmack, man findet dieses Gewürz in jedem gut sortierten Supermarkt – ich liebe es!

Für 1 Low Carb Quarkkuchen mit Heidelbeeren (= 6 Portionen):

  • 700 g Alpro Go On Quarkalternative (oder Magerquark, bitte Nährwerte beachten)
  • 40 g Vanillepudding-Pulver ohne Zuckerzusatz (Vanillepudding bei Dr. Almond kaufen*)
  • 70 g frische Heidelbeeren
  • 15 g Chia Samen
  • 3 Eier
  • 75 g Xylit (Xucker Premium bei Amazon kaufen*)
  • Etwas Vanille-Aroma (Flavdrops bei Amazon kaufen*)
  • 1 Tonkabohne, frisch gerieben (gibt es im Supermarkt im Gewürzregal)

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
  • Alle Zutaten zusammenmischen und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Den Teig in eine passende Backform (ggf. ausgelegt mit Backpapier) füllen und mit frischen Heidelbeeren bestreuen. Ich verwende eine runde Springform mit 20 cm Durchmesser (KAISER Springform bei Amazon kaufen*), darf aber auch etwas größer sein.
  • Den Kuchen ca. 50-60 Minuten im vorgeheizten Backofen backen und anschließend abkühlen lassen.
  • Low Carb Quarkkuchen mit Heidelbeeren servieren und genießen.

 Low Carb Quarkkuchen mit Heidelbeeren

Tipp: Heidelbeer-Fan? Dann probiere auch mal folgende Rezepte mit Heidelbeeren:

 

Low Carb Quarkkuchen mit Heidelbeeren: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

*Werbelink. Ich bekomme eine kleine Provision, wenn Du über meine Webseite ein Produkt kaufst. Das Produkt kostet Dir aber keinen Cent mehr. Es gewährleistet lediglich, dass ich Dir meine Low Carb Rezepte weiterhin völlig kostenlos und frei von Banner-Werbung anbieten kann.

Print Friendly, PDF & Email