Schnelle Low Carb Rezepte
Low Carb Rosenkohl mit Speck

Low Carb Rosenkohl mit Speck

Herzhafte “Brussels Sprouts” mit Speckwürfeln…

<< Pro Portion: 194 Kcal | Kohlenhydrate 9,6 g | Fett 4,5 g | Protein 27,5 g >>

Schnell, unkompliziert, lecker und kalorienarm: Rosenkohl kann einfach alles! Die kleinen Röschen sind super nährstoff- und vitaminreich und bei vielen Feinschmeckern zu Recht eine beliebte Beilage. Mein herzhaftes Rezept für Low Carb Rosenkohl mit Speck ist ein tolles Wintergericht und seien wir ehrlich, gebratener Speck schmeckt doch immer 🙂

Für 3 Portionen Low Carb Rosenkohl mit Speck:

  • 1 kg Rosenkohl (ca. 800 g nach dem Putzen)
  • 200 g Schinkenwürfel, fettarm (2% Fett)
  • 10 g Pflanzencreme zum Braten (ich verwende Rama Culinesse)
  • Pfeffer und Salz

Zubereitung:

  • Den Rosenkohl putzen, dabei den Strunk großzügig abschneiden, dann fallen die äußeren Blätter von selbst ab.
  • Die Röschen danach gründlich waschen und in Salzwasser in ca. 15 Minuten bissfest garen. Das Kochwasser abgießen und den Rosenkohl in einem Küchensieb abtropfen lassen (Küchensieb bei Amazon kaufen*).
  • Die Pflanzencreme in einer großen Pfanne erhitzen und die Schinkenwürfel kurz darin anbraten, dann den Rosenkohl dazugeben und mit Pfeffer und Muskat würzen.
  • Low Carb Low Carb Rosenkohl mit Speck servieren und genießen.

Low Carb Rosenkohl mit Speck

Low Carb Rosenkohl mit Speck

Tipps:

 

Low Carb Rosenkohl mit Speck: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

*Werbelink. Ich bekomme eine kleine Provision, wenn Du über meine Webseite ein Produkt kaufst. Das Produkt kostet Dir aber keinen Cent mehr. Es gewährleistet lediglich, dass ich Dir meine Low Carb Rezepte weiterhin völlig kostenlos und frei von Banner-Werbung anbieten kann.

Print Friendly, PDF & Email