Schnelle Low Carb Rezepte
Low Carb Waffeln ohne Mehl

Low Carb Waffeln ohne Mehl

Herrliche Waffeln mit Quark und Ei…

<< Pro Portion: Kcal 630 | Kohlenhydrate 4,5 g | Fett 52,6 g | Protein 34,5 g >>

Ein Leben ohne Waffeln? Zumindest für mich als gebürtige Belgierin undenkbar! Somit habe ich solange mit verschiedenen Zutaten herumexperimentiert, bis ein richtig gelungenes Rezept für Low Carb Waffeln ohne Mehl dabei herausgekommen ist. Diese Waffeln mit Quark sind nicht nur sehr kohlenhydratarm, sie schmecken auch noch richtig gut und kleben nicht am Waffeleisen, was für mich ebenfalls ein wichtiges Kriterium war. Ich esse diese Waffeln gerne zum Frühstück, aber auch als Low Carb Snack sind sie perfekt geeignet. Lass es Dir schmecken!

Für 2 Portionen Low Carb Waffeln ohne Mehl:

  • 4 Eier, Größe Large
  • 100 g Alpro Go On Natur (Quark-Alternative)
  • 60 g Butter
  • 40 g Whey Proteinpulver (am besten mit Vanille-Geschmack)
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • Optional: Vanille-Aroma
  • Als Topping: Puderzuckerersatz aus Erythrit (z.B. Xucker Puder-Xucker)

Zubereitung:

  • Zuerst die Butter schmelzen.
  • Quark, Eier, Sonnenblumenöl und die geschmolzene Butter mit einem Schneebesen mit einander vermischen.
  • Das Whey Protein hinzugeben und noch einmal alles gut verrühren.
  • Das Waffeleisen bei Bedarf mit einem Pinsel mit etwas Sonnenblumenöl bestreichen und anschließend vorheizen.
  • Die Waffeln ausbacken bis sie goldbraun sind.
  • Low Carb Waffeln ohne Mehl mit Puderzuckerersatz aus Erythrit bestreuen, servieren und genießen.

Tipp:

  • Mit nur 4,5 g KH pro Portion ist dieses Gericht perfekt für eine ketogene Diät geeignet.
  • Das Topping kann beliebig variiert werden, z.B. mit Erdbeeren, Heidelbeeren, Vanille-Joghurt, usw.
  • Du magst gerne ein süßes Frühstück? Dann probiere auch mal diese leckeren Low Carb Bananen-Pfannkuchen.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.