Schnelle Low Carb Rezepte
Low Carb Zoodles Bolognese

Low Carb Zoodles Bolognese

Aus Zucchini werden Noodles oder besser gesagt: Zoodles…

<< Pro Portion: Kcal 522 | Kohlenhydrate 19,7 g | Fett 35,0 g | Protein 33,9 g >>

Für 4 Portionen Low Carb Zoodles Bolognese:

  • 4 Zucchini
  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 50 ml Olivenöl
  • 6 Tomaten (ca. 660 g)
  • 100 g Tomatenmark
  • 1 Zehe Knoblauch, geschnitten
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 250 ml Wasser
  • Oregano
  • Pfeffer und Salz
  • 20 g Parmesan

Zubereitung:

  • Die Zucchini mit einem Spiralschneider (Spiralschneider bei Amazon kaufen*) zu Spaghetti verarbeiten, trockentupfen und beiseitestellen.
  • Zwiebeln feinwürfeln und in 10 ml Olivenöl andünsten.
  • In der Zwischenzeit Tomaten waschen und grob würfeln (ich schäle die Tomaten auch, da ich die Haut nicht in der Sauce haben mag. Muss man aber nicht).
  • Tomaten zu den Zwiebeln geben, alles gut umrühren und bei geschlossenem Deckel für ca. 15 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.
  • Eine zweite Pfanne nehmen und darin das Hackfleisch ohne Zugabe von Öl anbraten. Mit einem Kochlöffel oder Garbel das Hackfleich auseinanderdrücken, so dass kleine Stückchen entstehen.
  • Wenn die Tomaten und Zwiebeln zu einer Sauce geworden sind, das Hackfleisch sowie den Knoblauch (in Stückchen geschnitten) hinzugeben.
  • Tomatenmark sowie ca. 250 ml Wasser dazugeben und das Wasser runterkochen lassen. Das dauert ungefähr 30 Minuten. In der Zeit immer wieder etwas Olivenöl (insgesamt 30 ml bzw. 2 EL) hinzugeben.
  • Wenn die Sauce fast fertig ist, die Zoodles noch einmal trockentupfen und mit 10 ml Olivenöl in eine Pfanne geben, salzen, und genau 1 Minute anbraten, dabei gut umrühren.
  • Eventuell ausgetretenes Wasser abgießen und zusammen mit der Bolognese in eine Schüssel geben. Mit 20 g Parmesan bestreuen.
  • Low Carb Zoodles Bolognese servieren und genießen.

Tipp: Wer mag, kann noch eine frische Chilischote hinzugeben.

 

Low Carb Zoodles Bolognese: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,20 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

*Werbelink. Ich bekomme eine kleine Provision, wenn Du über meine Webseite ein Produkt kaufst. Das Produkt kostet Dir aber keinen Cent mehr. Es gewährleistet lediglich, dass ich Dir meine Low Carb Rezepte weiterhin völlig kostenlos und frei von Banner-Werbung anbieten kann.

Print Friendly, PDF & Email