Schnelle Low Carb Rezepte
Russische Eier

Russische Eier

Das perfekte “Low Carb High Fat” Gericht. Diese Russischen Eier sind der Renner auf jedem Buffet und auch als Fingerfood auf Partys sehr beliebt. Das Rezept ist unkompliziert und besteht aus nur 3 Zutaten: Eier,  Mayonnaise und Gewürze. Also, denkbar einfach! Hübsch aussehen tun die köstlichen, hart gekochten Eier mit der cremigen Füllung auch noch, denn beim Dekorieren sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Für 4 Portionen Russische Eier:

  • 4 Eier, Medium
  • 40g Mayonnaise
  • Pfeffer und Salz

Zubereitung:

  • Die Eier 10 Minuten hart kochen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Die hart gekochten Eier längs halbieren und das Eigelb vorsichtig mit einem Teelöffel herausnehmen.
  • Die Mayonnaise zum Eigelb geben und mit Salz & Pfeffer würzen.
  • Mit einer Gabel alles zerdrücken und vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Mayonnaise abschmecken.
  • Eiercreme in einen Spritzbeutel füllen und in die 8 Eierhälften füllen.
  • Nach Wunsch z.B. mit Schnittlauch, Petersilie, Tomatenstückchen oder Radieschenscheiben dekorieren.
  • Russische Eier servieren und genießen.

Nährwerte:

  • Pro Portion (1/4): 151 Kcal | Kohlenhydrate 0,8 g | Fett 13,1 g | Protein 6,5 g
  • Pro 100g: 233 Kcal | Kohlenhydrate 1,3 g | Fett 20,2 g | Protein 10,9 g

Russische Eier

Tipps: Entdecke hier weitere Low Carb Beilagen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

*Ich verwende auf meiner Webseite Werbelinks, die entweder namentlich oder mit dem Amazon-Logo deutlich sichtbar als Werbung gekennzeichnet sind. Ich bekomme eine kleine Provision, wenn Du über meine Webseite ein Produkt kaufst. Das Produkt kostet Dir aber keinen Cent mehr. Es gewährleistet lediglich, dass ich Dir meine Low Carb Rezepte weiterhin völlig kostenlos anbieten kann.

image_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.