Go Back
+ servings
Ein Löffel Low Carb Götterquark mit Heidelbeeren
Drucken

Low Carb Götterquark

Eine kalorienarme Proteinbombe, die man beliebig variieren kann.
Gericht Frühstück, Kleinigkeit, Nachspeise
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 2
Kalorien 133kcal

Zutaten

  • 250 g Quark Fettstufe nach Wahl
  • 300 ml heißes Wasser
  • 1 Päckchen Götterspeise
  • 60 g Erythrit
  • 100 g Beeren nach Wahl

Anleitungen

  • Wasser zum Kochen bringen.
  • Ein Päckchen Götterspeise mit 300 ml heißem Wasser aufgießen, Erythrit hinzufügen und mit einem Schneebesen verrühren.
  • Das Ganze 30-60 Minuten abkühlen lassen.
  • 250g Quark mit dem Schneebesen unterrühren und 100g Beeren hinzugeben.
  • Abschmecken und ggf. nachsüßen. Es soll in flüssigem Zustand schon fast zu süß schmecken, dann ist es nachher genau richtig!
  • Für mindestens 4-5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Video

Notizen

Mir schmeckt dieses Rezept am besten mit Quark 40% Fett. Wer Kalorien einsparen möchte, sollte jedoch besser Magerquark verwenden.

Nutrition

Serving: 1Portion | Calories: 133kcal | Carbohydrates: 9.7g | Protein: 19.6g | Fat: 0.5g