Go Back
+ servings
Ein Stück Low Carb Raffaello Torte mit dem ganzen Kuchen im Hintergrund
Drucken

Low Carb Raffaello Torte

Die perfekte Torte für Kokos-Liebhaber! Super lecker, glutenfrei sowie zuckerfrei.
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise
Backzeit 12 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 12
Kalorien 274kcal

Zutaten

Für den Belag:

Für den Boden:

  • 60 g gemahlene Mandeln
  • 3 Eier Gr. M
  • 30 g Speisequark 40% Fett i.Tr.
  • 15 g Xylit

Fürs Topping:

  • 50 g Kokosraspeln

Anleitungen

Zuerst den Belag zubereiten:

  • Die weiße Schokolade in einem kleinen Topf zusammen mit 4/5 der Kokosmilch schmelzen, aber nicht kochen. Abkühlen lassen.
  • Die Sahne steif schlagen.
  • Kokosmilch-Schokolade-Sauce, Sahne und Quark vorsichtig mischen und Xylit hinzufügen.
  • Die gemahlene Gelatine in der restlichen Kokosmilch (1/5) erwärmen, bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat. Von der Herdplatte nehmen und nach und nach die kalte Sahne-Quark-Mischung unterrühren. Jetzt erstmal eine Stunde kalt stellen.

Jetzt den Boden zubereiten:

  • Backofen auf 180°C Ober- & Unterhitze vorheizen.
  • Die Eier trennen.
  • Eigelb und Xylit cremig schlagen.
  • Die gemahlenen Mandeln sowie den Speisequark dazugeben und gut vermischen.
  • Eiklar steif schlagen und den Eischnee vorsichtig unterheben.
  • Den Teig in eine runde springform mit 24 cm Durchmesser geben, diese vorher am besten mit Backpapier auslegen.
  • 12 Minuten im vorgeheitzen Backofen backen und abkühlen lassen.

Zum Schluss:

  • Den Belag auf dem Boden in der Springform verteilen und glatt streichen. Für weitere 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Den Springform-Ring abnehmen und die Torte mit Kokosraspeln bestreuen. Fertig!

Video

Nutrition

Serving: 1Portion | Calories: 274kcal | Carbohydrates: 4.3g | Protein: 7.6g | Fat: 24.4g